Insgesamt 5 Bilder in der Bildergalerie.
Für eine größere Version klicken Sie bitte auf die Bilder...

Die knapp 2jährige FINE ist zwar körperlich groß, jedoch in ihrer Seele noch unsicher und zurückhaltend. Sie würde gerne nahe bei ihren Menschen leben, muss dazu aber oft noch über ihren eigenen Schatten springen. Mit Männern und ihr fremden Personen hat FINE zurzeit noch Probleme. Wenn es ihr möglich ist oder gemacht wird, versucht sie vor ihnen zu flüchten. Ihre Neugierde jedoch siegt immer öfter über ihre Skepsis, so dass sie mittlerweile auch von guten Erfahrungen mit Menschen profitiert.  

FINE braucht in jedem Fall geduldige Menschen, die sie zunächst so nehmen wie sie ist und ihr alle Zeit der Welt lassen, von sich aus die Nähe des Menschen zu suchen. 

FINES Pflegefrauchen Silvia sagt, dass FINE eine sehr sanftmütige, friedvolle Dame ist. Sie akzeptiert andere Hunde um sich herum ohne Probleme und liebt es, im Garten herumzutollen oder spazieren geführt zu werden.  

FINE ist nicht nur bildschön, sondern mit ihren 35 Kg und 65 cm für ihre Größe model-mäßig gebaut. Gerne kann sie noch einige Kilos zunehmen! 

Ein Hund, der, wenn er mit Pflegefrauchen spaziert, stolz die Brust raushält und damit allen die Köpfe verdreht. Natürlich kann FINE schon maßgebliche Dinge wie Leine gehen, jedoch muss man immer daran denken, dass FINE mit ihren jetzt  35 kg durchaus noch ein Powerpaket werden kann. Auch muss man berücksichtigen, dass die oftmals laute und unbekannte Umwelt FINE erschrecken könnte. Grundsätzlich gehört FINE jedoch zu denjenigen Hunden, die ihren Menschen gefallen wollen, aber in ihrem ganz eigenen Tempo lernen möchten.   

FINES Pflegefamilie Nähe Hohenhameln hat auf dem Nachbarsgrundstück Pferde und Federvieh wohnen. Beide akzeptiert sie ohne Probleme. Freilauf ist aus Sicht des Pflegefrauchens nur auf dem eigenen Gelände möglich, da FINE durchaus Jagdtrieb entwickeln könnte und momentan noch nicht abrufbar ist.  

Herdie-typisch hat sie halt ihren eigenen Kopf und entscheidet selbst was zu tun ist.   

FINE ist wirklich ein Engelchen. Kummer macht nur, dass sie sich, wenn möglich, immer noch zurückzieht. Man muss FINE wirklich erobern!!! Sie hat ein selten bescheidenes und liebenswertes Wesen! Und wenn Fine lacht und sich über das Tollen in freier Natur freut, dann geht einem das Herz auf!!! Auch wenn FINE ein sozialer Hund ist, so sehen wir sie eher als Einzelhund, der noch wachsen wird. Nicht an Größe, aber an Selbstsicherheit! 

Natürlich ist ein Hund wie FINE nicht für die Wohnung und nicht für die Stadt geeignet. FINE muss Haus und Garten ihr Eigen nennen dürfen. Auch wenn FINE gemütlich aussieht, so ist für sie Bewegung und das tägliche Miteinander wichtig für ihr Wohlergehen, ebenso wie Kuscheln mit ihr vertrauten Menschen.  

Wer keinen Schoßhund, sondern eine stattliche edle Dame an seiner Seite sucht und eine beste sowie treue Freundin braucht, der ist FINES perfektes Gegenstück.

 

Ein Video mit FINE gibt es hier:  https://youtu.be/Q7s5ebppjCc

 

 

Wem diese alten Werte noch etwas bedeuten, der maile bitte

 

an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

FINE wird zu tierschutzüblichen Bedingungen vermittelt. Sie ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und erwartet gerne Kennen-lern-Besuch. 

FINE wurde in Spanien negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.